Regensburg Stadt
Gemeinsam kreativ sein 1/3
Gemeinsam unterwegs sein 2/3
Gemeinsam Glaube erleben 3/3
  1. Von Puppenwerkstatt bis Regenmacher

Von Puppenwerkstatt bis Regenmacher

Kinder wurden zu Bastelprofis - Projekt "Kreativität in Reihe" abgeschlossen

Jugendstelle Regensburg Stadt
Mit großer Freude und Eifer bastelten und werkelten und experimentierten von Februar bis Juli Kinder einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Regensburg. Entstanden sind Panda– und PowerPuff-Puppen, bunte Flugzeugkreationen, bemalte Gipshände, Sonnenräder und Regenmacher. Die Kinder lernten den spielerischen Umgang mit Medien kennen: Sofortbild-Kamera, Fotodrucker, Tonaufnahmegerät, Fotoapparat, Beamer und Kopfhörer waren beim Dokumentieren und Anleiten der Kreativ-Werkstätten im Einsatz.

Der "Geräuschesammler" war ebenfalls zu Besuch und ließ sich von den Kindern mit interessanten Geräuschen beschenken. Die kreative Leitung des Projekts lag bei Petra Brunner und Oliver Sudau-Wartner vom „Kreativ:Zeit:Raum“ aus München. Ebenfalls im Einsatz war Romina Nölp von der Medienfachberatung für den Bezirk Oberpfalz. Finanziert wurde diese Projektreihe durch den „Hilfsfond Flüchtlingsarbeit“ der Gemeindecaritas, Diözese Regensburg, auf Initiative der Kath. Jugendstelle Regensburg-Stadt.