Gemeinsam kreativ sein 1/3
Gemeinsam unterwegs sein 2/3
Gemeinsam Glaube erleben 3/3
  1. Ministranten in Rom

Ministranten in Rom

Heiße Woche voller Erlebnisse

Jugendstelle Regensburg Stadt

Mit zwei Bussen startete die Jugendstelle Regensburg-Stadt - im Konvoi mit 98 weiteren Bussen aus der Diözese Regensburg - in der ersten Schulferienwoche nach Rom.

Alle vier Jahre brechen Ministranten aus vielen Ländern zur Internationalen Miniwallfahrt zum Papst auf.

Höhepunkte dieser Reise waren unter anderem:

  • Zwei Hauptgottesdienste, in der Lateranbasilika und in der Basilika St. Paul vor den Mauern
  • Eine Papstaudienz auf dem Petersplatz
  • Individuelle Rombesichtigungen in den Pfarreigruppen
  • Ein Blind Date mit einer anderen Ministrantengruppe in den Gassen von Rom
  • Ein Strandausflug zur Erholung